Modellautos Martin Eggersmann

WIKING-MAGAZIN 2014


WIKING MAGAZIN 2014 als Lektüre aus erster Hand
Aktuelle Themen, neue Miniaturen und die
Modellchronologie stehen im Mittelpunkt des WIKING
MAGAZINS 2014. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die
diesjährige Ausgabe mit der interessanten Historie der
Möbelspeditionsverbünde von Deutscher Möbelspedition
und Confern – beide läuteten zu Beginn der 1970er-Jahre
die Ära vorbildgerechter Werbemodelle im WIKING-
Jahresprogramm ein. Darüber hinaus geht es um den
legendären Dreiachser-Büssing 12000, der vor zehn
Jahren als Holzmuster im WIKING-Archiv entdeckt worden
war und seither als Projekt für die Wiederentstehung in
1:87 geführt wird. Der legendäre Modellbauer Alfred
Kedzierski hatte sich Anfang der 1950er-Jahre als erster
der Miniaturisierung angenommen und dem Hersteller
Büssing ein entsprechendes Urmuster vorgestellt. Zur
Verwirklichung kam es nicht – bis jetzt noch nicht.
Außerdem berichtet das WIKING MAGAZIN 2014 über die
Hintergründe der zahlreichen Neuheiten des laufenden
Programmjahres, hält aber auch Rückschau auf die
Neuheitenjahre vor 25 und 50 Jahren. Damals entstanden
viele modellbauerische Meilensteine, die sich noch heute
großer Beliebtheit erfreuen. Das WIKING MAGAZIN 2014
schlägt in seiner neuesten Ausgabe einmal mehr die
Brücke von der Historie zur Gegenwart – ein
Markenmagazin mit klarem Profil und Lesespaß mit
Hintergründen aus erster Hand.

Geplanter Auslieferungstermin: Ende OKTOBER

Achtung!
Maßstabs- und orginalgetreues Kleinmodell für
erwachsene Sammler. Nicht für Kinder unter 14 Jahren
geeignet.
WIKING-MAGAZIN 2014

Art.Nr.: wik00621

Artikeldatenblatt drucken  WIKING-MAGAZIN 2014

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten







Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:



 




Parse Time: 0.285s